labor23.org - Hack Space

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Projekte Der Sandstrahlschrank
Sandstrahlschrank

Unser neuer Sandstrahlschrank

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

so schnell wird aus einem alten Kühlschrank ein DIY Sandstrahlschrank.....

Zuerst mal wird alles ausgeschlachtet was nicht mehr benötigt wird (Kopressor etc.). Dann werden einige neue Löcher geschnitten und einige alte werden verschlossen. In die Türe kommen die Löcher für das Fenster und die Handschuhöffnungen, und in den Schrank-körper noch ein paar Öffnungen für die Absaugung und den Staubfilter.

Den Staubfilter haben wir auf den Kühlschrank montiert, und aus dem ehemaligen Gefrierfach entstand somit der Auffangbehälter für den abgesaugten Staub der beim Prozess entsteht. Für die Absaugung tut´s ein handelsüblicher Staubsauger damit der entsprechende Unterdruck erzeugt wird. In unserem Fall passte er genau an die Stelle wo einst der Kompressor seinen Platz hatte. So ist er schön versteckt und der Lärm ist etwas geringer.

Nach den ersten Testläufen klappt alles bestens. Lediglich beim Türe öffnen rieselt immer etwas Sand raus, aber da kommt noch ein Fangblech-Upgrade ran, dann ist er Perfekt. Jetzt brauchen wir nur noch einen größeren Kompressor der mehr Luft nachfördert ;)

Weitere Bilder findet ihr in der Gallery.....