labor23.org - Hack Space

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Projekte Die Transferpresse
Transferpresse

fertigstellung Transferpresse

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

Endlich gieng es hier mal weiter. Nachdem der mechanische Pressenaufbau schon seit ca. einem Jahr fertig ist, war es endlich an der Zeit die Heizplatte und die zugehörige Regelung fertigzustellen. Damit die Baustelle mal zum Abschluss gebracht wird ;)

Hier ist ein kleiner Testaufbau zu sehen. Die 0-10V vom Eberle Temperaturregler haben wir über eine selbstgeätzte Thyristor Dimmerpackschaltung angeschlossen. So werden die beiden Heizplatten der Bügeleisen analog über die Hysterese des Reglers angesteuert. Nach einigen Anpassungen und Messungen läuft die Regelung schon ziemlich sauber. Ein Feintuning ist aber noch jederzeit möglich.

Die Pressenaufnahme der Heizplatte haben wir auch noch etwas umgestaltet. So ist sie über die Federn nur auf vorspannung, und somit noch leicht beweglich um Unebenheiten ausgleichen zu können. Beim Pressvorgang werden die Federn dann zusammengedrückt und der Druck hergestellt. Der Deckel aus Trespa ist an der Heizplatte montiert, so ist die beweglichkeit vom Stempel über die Federn gewährleistet.

Die Unterseite der Heizplatte wurde noch mit Teflonfolie beklebt, um ein mögliches anhaften von Folien u. Textilien zu verhindern. Um kleine unebenheiten wie z.B. Nähte oder Knöpfe an Textilien auszugleichen haben wir auf der Auflageseite noch eine temperaturbeständige Silikonmatte angebracht.

Nachdem alles zusammengebaut war haben wir gleich mal ein paar Testläufe gestartet. Bis auf leichte Temperaturverschiebungen auf der Heizplatte funktioniert alles wie geplant. Die Bügeleisen werden ggf. noch mal angepasst, aber bisher stört die Textilfolie der 10grad unterschied nicht wirklich. Von daher besteht erst mal kein dringender Handlungsbedarf ;)

Schön ist sie geworden..... weitere Pix in der Gallery

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 11. Juli 2011 um 13:17 Uhr
 

Projekt Transferpresse

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Um auch Textilien mit unserem Schneideplotter zu veredeln haben wir uns kurzerhand entschieden eine Transferpresse selbst zu bauen. Die kleinen "Einsteigermodelle" liegen so bei 400-500 euro. Ein bisschen 4-kant-rohr, ein Festo Pneumatikzylinder und ein altes Bügeleisen mit 1200W sollen zu einer Presse vereint werden. Die ersten Bilder gibts hier und sie nimmt langsam Form an. Ich bin gespannt auf die ersten Probestücke an die wir uns damit ranwagen. Wenn alles weiter so klappt bedrucken wir uns bald unsere eigenen Shirts u. Schlüsselbänder für´s Labor :-)

transferpresse transferpresse transferpresse

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 08. Februar 2010 um 16:37 Uhr