labor23.org - Hack Space

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start
Blog

Birthdayparty Labor 27.3.2010

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

He ho leute, die Birthday Party vom Labor steht an. Das Lab23 wird 1 Jahr alt, und es wird kräftig gefeiert. Startzeit ist ca. 20:00 Uhr. Mitfeiern werden auch die Geburtstagskinder aus dem März (Holger, Manni, Fabe, Jan und Philipp), so wird das mal wieder ne richtig große Party

Gute Cocktails warten auf euch .... und zu essen wird es wohl wieder ein Chili geben. ( Food and Drinks for free, kleine spenden werden trotzdem gerne gesehen )


Bitte sagt noch mal allen bescheid, damit keiner vergessen wird.


Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. März 2010 um 12:44 Uhr
 

Ankündigung Spendenmitgliedschaft

E-Mail Drucken PDF

Wir suchen Spender die das Labor mit ihren finanziellen Zuwendungen unterstützen möchten. Jeder der sich an der Community beteiligen möchte und hier gerne mal mit abhängt ist genau der Richtige. Angedacht sind 5,- euro über einen Dauerauftrag. Es geht aber natürlich auch mehr ☺

Eure Vorteile:

► Homepage-account für Internes u. Blogeinträge

► Eintrag Mailingliste u. ggf. "Labor"-mailadresse für Infos

Bei Interesse könnt ihr euch über das Kontaktformular melden oder direkt an die "Orga-Crew" wenden. Bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit anonym zu spenden. Wir freuen uns über jeden Antrag und ihr tut dem Labor damit etwas gutes. Damit sich hier weiterhin alles so prächtig entwickelt, weitere Anschaffungen möglich sind und vor allem auch in Zukunft weiter so klasse Party´s gefeiert weden......

Danke im vorraus für euer Interesse.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. März 2010 um 19:12 Uhr
 

Mailingliste "LabUser" subscriben

E-Mail Drucken PDF

Da es hier auf diesem Blog wohl noch nie erwähnt wurde, weise ich einfach mal darauf hin: Wir haben für die User des Labors und den Planeten drum herum eine Mailingliste. Gedacht ist sie für alle, die regelmäßige Informationen über anstehende/laufende Projekte, anstehende Events, diverse Aktionen, Umfragen sowie allg. Laborthemen erhalten wollen. Dazu müsst ihr lediglich auf https://lists.labor23.org/listinfo/lab23-users und euch anmelden. Das ist keine große Sache, opfert 1 Minute und schon erhaltet ihr e-mails die an die Liste lab23-users(add)lists.labor23.org gesendet werden. Ihr könnt auch auf die Liste antworten oder Infos in eigener Initiative schreiben. Willkommen im Infoplaneten des Labor23. Bei Fragen oder zum unsubscriben wendet euch einfach an die "OrgaCrew" lab23-orga(add)lists.labor23.org.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 16. März 2010 um 22:36 Uhr
 

Die CNC Fräse

E-Mail Drucken PDF

Endlich geht es los mit dem schon lange im Raum stehenden Projekt --- Die CNC Fräse. Natürlich ist das CNC Portal nicht nur für Fräsarbeiten gedacht sondern soll auch einmal eine Kunststoffspritzdüse, einen Laser oder einfach nur nen Stift bewegen. Es soll eine Fläche von 1400 x 800 mm bearbeiten können und stabil genug sein um auch Stahl zu zerspanen, andererseits muss es präzise genug arbeiten um Isolationsfräsungen auf Platinen durchzuführen. Somit wurde schnell klar, dass hier nicht an Antriebs und Führungstechnik gespart werden darf und es muss erst mal ein stabiler Unterbau her. Gezeichnet wurde der Unterbau mit einer Größe von 1700 x 1000 mm und 80 x 80 mm Vierkantrohr mit 3 mm Wandstärke.Der Portalarm wir aus Aluminium oder Edelstahl gefertig und bewegt wird er von zwei Kugelumlaufspindeln die von Schrittmotoren angesteuert werden. Er sitzt auf 4 Kugelumlaufwagen die absolut präzise auf geschliffenen Stahlschienen laufen. Mehr Details findet ihr in den Projekten.

 

Neues von der Plotterbar

E-Mail Drucken PDF

Wir sind voll in fahrt am Plotten .... Mittlerweile auch größere Objekte. So haben wir für einen Kollegen einen Werbebanner größerer dimensionierung erstellt. Die Aktion gestaltete sich etwas schwierig, da er mit 1400mmx5300mm doch recht groß war. So mussten wir erst mal den Tisch aus der Cafete schaffen und den Boden sauber machen, bevor wir loslegen konnten. Wir waren zu zweit ca. 2 Stunden auf erdniveau, und waren heilfroh als die krabelei ein Ende hatte  ....

Bis jetzt hat sich unser "China-Gerät" bewährt, und verrichtet anstandslos seinen Dienst. Bis auf ein nicht so komfortabeles "einrichten" der Folie gibt es eigentlich nichts zu mekkern. Nun steht noch der Software-wechsel an, so dass wir auch mit dem Pinguin arbeiten können. Leider haben wir da bisher noch nichts gemacht, und sind auch noch recht planlos betreffend der Software.

To be continued ....

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 23. Februar 2010 um 19:38 Uhr
 

1 Jahr "Labor23"

E-Mail Drucken PDF

Es ist soweit .... ein Jahr ist rum. So steht die Party zum ersten Geburtstag an. Als Termin wurde der 27.3.2010 festgenagelt, und wie immer beginnen wir so gegen 20.00Uhr mit den feierlichkeiten. Wer hätte gedacht dass ein Jahr so schnell vorüber geht, und so zeigt sich das Labor mal wieder von seiner partytauglichen Seite. Für das leibliche Wohl wird wieder reichhaltig gesorgt, da sich noch einige März-Geburtstagskinder an der Feier beteiligen. Es wird sozusagen eine Geburtstags-sammel-party ;-) Die namentliche Auflistung der Geburtstagskinder findet ihr im Kalender. Also, das Labor wünschr frohes feiern .....

 

Projekt Transferpresse

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Um auch Textilien mit unserem Schneideplotter zu veredeln haben wir uns kurzerhand entschieden eine Transferpresse selbst zu bauen. Die kleinen "Einsteigermodelle" liegen so bei 400-500 euro. Ein bisschen 4-kant-rohr, ein Festo Pneumatikzylinder und ein altes Bügeleisen mit 1200W sollen zu einer Presse vereint werden. Die ersten Bilder gibts hier und sie nimmt langsam Form an. Ich bin gespannt auf die ersten Probestücke an die wir uns damit ranwagen. Wenn alles weiter so klappt bedrucken wir uns bald unsere eigenen Shirts u. Schlüsselbänder für´s Labor :-)

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 05. Februar 2010 um 08:33 Uhr
 

Workshop Schneideplotter

E-Mail Drucken PDF

Der Workshoptermin für den Schneideplotter ist am Sonntag den 24.01.2010 um ca. 15:00 Uhr. Wir haben schwarze, weiße, silberne und gelbe Folie, so können wir gleich ein paar beispiele erstellen. Wer möchte kann auch mit der Software ein (einfarbiges) logo oder dergleichen vektorisieren, um mal den Umgang mit der Software auszuprobieren. Ansonsten sind auch Schriftarten aller Art kein problem.

Also, -----> 24.1. um 15:00  Plotterworkshop  (1meter folie á 61cm kostet 4,- euro in die laborkasse)

wünsche frohes plottern

 

Unser neuer Schneideplotter

E-Mail Drucken PDF

Es ist soweit, er ist eingetroffen, unser neuer Schneideplotter. Wir haben uns einen COGI E1350 gegönnt. Er kommt aus china (kein profigerät), ist sein geld aber allemal wert. Nachdem ich auch etwas Folie gekauft hatte, konnten wir auch gleich etwas herumspielen. Ich werde wohl mal einen Termin für nen Workshop ins leben rufen, damit alle gleich eine ordentliche Einweisung erhalten. Weitere infos zum Projekt Schneideplotter findet ihr in den Projekten, sowie die Bilder in der Gallery.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 13. Januar 2010 um 08:48 Uhr
 

Der "Agentur-Lazor" aus Berlin

E-Mail Drucken PDF

Noch ein kurzes Feedback zum Laser von Gismo in der Raumfahrtagentur. Wir hatten ja vor 2 Wochen schon etwas mit rumgespielt, und schon einiges zusammengebruzzelt. Ich hatte mal mein Notebookdeckel oder meine Akkuabdeckung vom Handy gelasert. Das Ergebniss kann sich wirklich sehen lassen. Materialtechnisch geht da einiges, sprich es gibt eine komplexe Palette an Materialien zum schneiden und gravieren, z.B. Plastik, Plexiglas, Holz, Stoffe, etc. sogar ein Nutellatoast musste schon herhalten. Nur für Metall ist die Leistung mit 50Watt wohl etwas zu gering, reicht aber um trotzdem jede menge Spass zu haben. Und die Jungs in der Agentur bruzzeln schön weiter ..... (unendliche Materialforschung)

Mal sehen wie sich der Interaktive Hackerspace-Paketverkehr entwickelt, denn wenn das Labor mal was sauber gelasert braucht kann uns die Agentur sicherlich weiterhelfen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 13. Januar 2010 um 08:29 Uhr
 

Party Countdown Silvester

E-Mail Drucken PDF

... 321...der Countdown läuft.  Die Silvesterpartyvorbereitungen sind in vollem gange. Preis für´s essen ca.7 euro, falls mehr kommen als geplant wird´s billiger. Die Bar ist gut gefüllt, und der Feuerwerksmeister kümmert sich noch den Rest ... wird bestimmt n cooler abend ... feedback gibts nächstes Jahr.

(wir verkraften es natürlich auch wenn mehr kommen als geplant, kein problem)      guten rutsch

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 26. Februar 2010 um 09:54 Uhr
 

Lab goes 26C3

E-Mail Drucken PDF

26C3 : Here Be Dragons - so haben holgi und ich uns mal wieder nach Berlin zum Congress durchgeschlagen und vertreten hier kurzum das Labor23. Interessantes zu den Themen: Hackerspaces, Darknet, Makerbot and RepRap, Microcontroller, etc. Neben den ganzen Vorträgen, und dem ganzen geplänkel in der Lounge halten wir uns auch regelmäßig in der Raumfahrtagentur auf, um am hier gestrandeten CAD-Laser herumzuspielen. Den Laser kann man wohl nochmal extra behandeln .....

Weitere Meldungen von der Außenmission folgen ....

 

Frohes Fest und guten Rutsch

E-Mail Drucken PDF

He ho, das Team aus dem Lab wünscht allen ein frohes Fest, und ein paar entspannende Tage. Aufgrund des Congress (26C3) in Berlin und den üblichen "Feiertagsausfällen" ist der Betrieb vor ort ggf. etwas reduziert, aber spätestens zur Silvesterparty sind hoffentlich alle wieder anwesend. Für alle die es nicht auf die Silvesterparty schaffen, noch nen "guten Rutsch" ins neue Jahr.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. Dezember 2009 um 07:49 Uhr
 

Frohes Neues ... die Silvesterparty

E-Mail Drucken PDF

Zum Jahreswechsel steigt im Lab23 mal wieder ne dicke Party (incl. Bleigießen, Fondue und Raclette) und es sind alle recht herzlich eingeladen mit uns zu feiern.  Donnerstag den 31.12. sind ab 20:00 Uhr die Türen für euch geöffnet.

Fette Beats und super Stimmung inklusive ..... also kommt vorbei .....

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 10. Dezember 2009 um 11:39 Uhr
 

Ho Ho Ho - Nikolausfete am Samstag

E-Mail Drucken PDF

He Ho, die Nikolausfete steht an! Samstag den 5.11. ab 21:00 Uhr wird reingefeiert!

Jeder der schick als Weihnachtsmann auftaucht bekommt ma wieder "one Drink free", also, anstrengen bitte ;-)  .... das Feedback folgt ....

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 01. Dezember 2009 um 22:19 Uhr
 

Indoor Satellitenempfang

E-Mail Drucken PDF

Wie bekommt mann sauberen Satellitenempfang im Dachboden? Richtig, mit einer großen Schüssel ;)

Hier unser neuer 1,50m Parabol aus Aluminium (ein ebay schnäppchen), mit dem mann bei einem Feldversuch ggf. auch noch etwas mehr anfangen kann als "nur" Fernzusehen. So kann mann mit diesem "Rießenohr" eine lange Funkstrecke (für Wellen aller art) aufbauen, oder im Sommer einfach nur Würstchen grillen.

--------

FROM: stoph
Meine dbox hat eine Satfinder funktion, der Pegel wird im Display angezeigt zusammen mit dem Rauschabstand. Die  Anzeige erfolgt um 1 - 2 Sekunden zeitverzoegert. Ansonsten gibts Pegelmesser beim Elektrofachhaendler deines Vertrauens.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 09. Dezember 2009 um 20:56 Uhr
 


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL